Michel - Weihnachten in Lönneberga im FEZ-Berlin

Michel - Weihnachten in Lönneberga im FEZ-Berlin

FEZ-Berlin - Michel: Weihnachten in Lönneberga

© Thomas Lorenz-Herting

Wenn einer ein Talent hat, mit kleinen Streichen ein großes Durcheinander zu schaffen, dann ist es immer wieder dieser Michel aus Lönneberga. Aber neben einem Sinn für Neckereien hat er auch einen Sinn für Gerechtigkeit. Als die Bewohner des Armenhauses von ihrer Leiterin Maduskan nur salzige Heringe am Heiligabend bekommen, juckt ihn das gewaltig. Hatte doch seine Mutter den Armen allerlei Leckereien geschenkt, die Maduskan jedoch für sich behält. Da hat Michel eine Idee: Er lädt die Armen auf den Katthultshof ein, zum großen Weihnachtsessen, das eigentlich für die Verwandtschaft vorgesehen war. Und so bekommen alle das Weihnachtsfest, das sie verdient haben.

Eine anrührende Geschichte nach Astrid-Lindgren, die anschaulich zeigt, wie viel die Einen und wie wenig die Anderen haben und wie wichtig das Teilen und Abgeben ist.

Empfohlen für Kinder von 4 bis 11 Jahren

Regie: Jakob Wurster
Bühnenbild: Thomas Lorenz-Herting
Buch: Thomas Sutter

Auf einen Blick

Was: Michel: Weihnachten in Lönneberga
Wann: 11. bis 29. Dezember 2016
Wo: Astrid Lindgren Bühne im FEZ-Berlin
Adresse: Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin
Eintritt: ab 8,50 Euro
Tickets: sind erhältlich beim FEZ-Berlin

Alice im Wunderland - Kindermusical
© ideenkitzel

Veranstaltungen für Kinder

Die Kleinen können den Heilig Abend kaum erwarten. Neugier und Ungeduld prägen die Vorweihnachtszeit. Weihnachtliche Kinderveranstaltungen auf Berliner Bühnen helfen dabei, die Wartezeit zu verkürzen. mehr

Teelichthalter
© www.enrico-verworner.de

Alle Weihnachtsmärkte in Treptow-Köpenick

Der Bezirk Treptow-Köpenick bietet alle Varianten der Weihnachtsmärkte - vom romantischen Flair am Schloss Köpenick bis zum Holy Shit Shopping, dem Designweihnachtsmarkt. mehr