Welch wundersamer Weihnachtsmarkt - Neuer Circus auf der Schatzinsel

Welch wundersamer Weihnachtsmarkt - Neuer Circus auf der Schatzinsel

Circus Schatzinsel

© Sarah Edgehill

Die Puppen fliegen, die Kekse tanzen – dieser Weihnachtsmarkt steckt voller Wunder. Bis zum 3. Advent spielt der neue Circus für die ganze Familie bei Kinderpunsch und Zuckerwatte auf der Schatzinsel.

Der Weihnachtsmarkt wird eröffnet. Aber wo steckt der Stern des Bürgermeisters? Wie jedes Jahr soll er den Weihnachtsbaum in glänzendem Licht erstrahlen lassen. Bürgermeister und Stadträtin engagieren zwei Detektive, den Stern zu finden. Auf dem Weihnachtsmarkt erleben sie allerhand Wundersames: fahrende Kuckucksuhren, wahrsagende Schneebälle, kletternde Quasselstrippen – der ganze Weihnachtsmarkt scheint lebendig. Neuer Circus im Advent mit Theater, Puppenspiel und jeder Menge Artistik. Vor und nach den Vorstellungen gibt es Kleinkunst, Lichtinstallationen, Feuer, Kinderpunsch und andere Köstlichkeiten beim Weihnachtsmarkt auf der Schatzinsel.

Circus Schatzinsel ist der neue Kinder- und Jugendcircus des Vereins zur Überwindung der Schwerkraft (Vuesch e.V.) in Berlin Kreuzberg. Über 150 Kinder ab 6 Jahren trainieren regelmäßig über 10 verschiedene Circusdisziplinen bei Circus Schatzinsel. Das circuspädagogische Angebot ist kostenlos und steht allen Kindern und Jugendlichen offen. Mit zwei Produktionen im Jahr, Schulprojektwochen, Ferien- und Familiencircus sowie Auftritten bei Festen und vielen anderen Veranstaltungen macht Circus Schatzinsel neuen Circus in ganz Berlin.

Weitere Informationen

Wann: 15. + 16. Dezember 2012, Vorstellungen immer um 16 Uhr
Weihnachtsmarkt jeweils ab 15 Uhr
Circusvorstellung jeweils um 16 Uhr

Wo: May-Ayim-Ufer 4, 10997 Berlin (U-Bhf. Schlesisches Tor)

Eintrittspreise: 5,- €, ermäßigt 4,- €