Berliner Weihnachtscircus am Olympiastadion

Berliner Weihnachtscircus am Olympiastadion

Berliner Weihnachtscircus

© Berliner Weihnachtscircus

Der Berliner Weihnachtscircus findet bereits zum 19. Mal in festlich geschmückten und mollig warm beheizten Zeltanlagen am Olympiastadion statt.

Im Rahmen dieses weihnachtlichen kulturellen Ereignisses wurde erneut eigens für dieses Gastspiel ein völlig neues Programm für die ganze Familie entworfen. In den liebevoll geschmückten Zeltanlagen liegt der Duft von gebrannten Mandeln, Zuckerwatte und anderen Leckereien.

Der Weihnachtsmann des Berliner Weihnachtscircus lässt Kinderaugen strahlen und beschert den Besuchern mit Artisten und Tieren aus verschiedenen Kontinenten ein paar unvergessliche Stunden im Berliner Weihnachtscircus. Angesprochen werden alle Bevölkerungsschichten und Altersgruppen vom Kleinkind bis zu Großeltern getreu unserem Motto: Weihnachten im Circus – ein Fest für die ganze Familie!

Programmauszug

Akwaaba Acrobatics - Preisgekrönte afrikanische Akrobatik faszinierend und furios
Familie Spindler - Einmaliges Afrika-Potpourri, mit Elefanten, Giraffen, Nashorn und Flusspferd
Marc - Hochtalentierter Jongleur von der Berliner Artistenschule
Anastasia - Ästhetische und bravouröse Kontorsiontistik in Vollendung
Peppino - Der sympathische Reprisenclown erfreut mit seinen Späßen
uvm.

Weitere Informationen

Wann: 14. Dezember 2012 bis 06. Januar 2013

Wo: Am Olympiastadion

Vorstellungen: täglich: 16.00 & 20.00 Uhr
Sonntag: 11.00 & 16.00 Uhr
Heiligabend: nur 14.00 Uhr
Silvester: 16.00 & 20.00 Uhr
19. & 20.12./ 1., 2. & 3. Januar.: nur 16.00 Uhr
17. / 18. Dezember: spielfrei!

Eintrittspreise: 16,- bis 32,- Euro (mittwochs und donnerstags ( außer 26.12.): Familientage – halbe Preise auf allen Plätzen!)