Berlin Christmas Biketour

Berlin Christmas Biketour

Berlin-Christmas-Biketour

© Santa-Claus-on-Road e.V.

Biker fahren gegen Armut an

Der gemeinnützige Verein "Santa Claus on Road e.V." veranstaltet die Berlin Christmas Biketour. Biker, verkleidet als Weihnachtsmänner, Engel und Rentiere fahren durch die Stadt um Bedürftigen mit Hilfe von Spenden auch ein schönes Fest zu ermöglichen. Ziel ist es, der Öffentlichkeit bewusst zu machen, dass es nicht allen Menschen gut geht und dass jeder etwas gegen Armut unternehmen kann.

Vor der ersten Station und nach der rund viereinhalbstündigen Tour können Zuschauer beim traditionellen Motorradkorso durch die City West die fantasievoll geschmückten Bikes und Kostüme bewundern.

Wunderkerzen anzünden

Die Biker freuen sich, wenn die Berliner, die Touristen und alle, von denen sie auf dieser Tour gesehen werden, auch an die denken, denen es das ganze Jahr über nicht so gut geht. Anerkennung für die Aktion ausdrücken und Solidarität zeigen können sie, indem sie Wunderkerzen anzünden, wenn die Christmas Biker vorbeifahren.

Wer kann mitfahren?

Ein weihnachtlich geschmücktes Bike und ein weihnachtlich aussehender Fahrer/Sozius (der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt). Die drei schönsten Bikes werden prämiert.

Route 2018 - Erste Station: House of Life

Im Rahmen der 21. Jubiläums-Tour fahren die Christmas Biker als Erstes zum House of Life e.V. in Berlin- Kreuzberg Berg. Der Förderverein House of Life e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, für die bis zu 118 jüngeren Menschen, die aufgrund schwerer Erkrankungen und Behinderungen in der Langzeitpflegeeinrichtung House of Life leben, Pflege und Betreuung ergänzende Angebote zu machen. Die für die Durchführung der Projekte erforderlichen Mittel werden zu 100 % aus Spenden finanziert.

Zweite Station: Kinderbauernhof am Mauerplatz

Im Anschluss geht es zum Kinderbauernhof am Mauerplatz e.V. in Berlin-Kreuzberg. Der Kinderbauernhof am Mauerplatz ist 1981 als Initiative von unten und als erster Kinderbauernhof in Berlin entstanden. Eine Mutter-Kind-Gruppe, Nachbarn, Kinder und Jugendliche entmüllten und begrünten ein ehemaliges Trümmergrundstück an der Mauer, bauten Ställe und schafften Tiere an, um vor allem für die Kinder in der Großstadt ein Stück Grün in der Betonwüste zu schaffen. Das Projekt wurde von Menschen unterschiedlicher Nationalitäten und Altersgruppen zum größten Teil unbezahlt gemeinsam aufgebaut.

Der Bauernhof ist ein offener Spiel - und Lernort, der über Bezirksgrenzen hinweg von zahlreichen Menschen, Kindergruppen und Schulklassen genutzt wird. Dort leben Schafe, Ziegen, Ponys, Esel, Enten, Gänse, Hühner, Kaninchen, es gibt Gärten, ein Gemeinschaftshaus aus Lehm, Weide - und Tobefläche. Kinder können Kontakt zu Tieren aufnehmen, exemplarisch lernen, wie Futter, Heilpflanzen und Gemüse angebaut werden, ökologische Kreisläufe "zum Anfassen" begreifen und Verantwortung für sich, die Gemeinschaft und ihre Umwelt übernehmen lernen.
Beide Einrichtungen sind neben Sachspenden auch dringend auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Bei beiden wird versucht, die weihnachtlichen Wunschzettel zu erfüllen, und auf die Notwendigkeit dieser Institutionen aufmerksam zu machen.

Dritte Station: Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg

Als letztes fahren die Weihnachts Biker zum Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg. Dort legen sie einen Stopp ein und machen mit einer Rede auf die Notwendigkeit und den Sinn der Christmas Biketour aufmerksam.

Berliner City Tour

Wann die Christmas Biker durch die Berliner City fahren, ist auf der (genauer Tourplan auf der Homepage) nachzulesen. Die Tour dauert ca. 4-4,5 Stunden (incl. der Zwischenstopps). Die Tour wird auch dieses Jahr wieder von "Spreeschepperer" und Andrew am Dudelsack begleitet.

Berlin-Christmas-Biketour

Wann: Samstag, 15. Dezember 2018, ab 10.00 Uhr
Wo: Steglitzer Damm 23, 12169 Berlin-Steglitz
E-Mail:info@berlin-christmas-biketour.de

Es werden Speisen und Getränke angeboten und zur Einstimmung spielt „Mr. Wiggly & Friend“. Abfahrt ist ca. um 15.00 Uhr (kleine Abweichungen aufgrund der aktuellen Verkehrslage sind möglich)

Start: Steglitzer Damm 23