Basar-Webshop statt Weihnachtsmarkt

Basar-Webshop statt Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt der Schwedischen Victoriagemeinde in Berlin-Wilmersdorf findet 2020 nicht statt. Die beliebten nordischen Spezialitäten werden trotzdem angeboten.

Weihnachtselch

© Pixabay/Hundefan

Aufgrund der Corona-Pandemie können Schwedenfans leider nicht den Weihnachtsmarkt der Schwedischen Victoriagemeinde in Berlin-Wilmersdorf besuchen und die kulinarischen Spezialitäten genießen. Die Veranstalter haben sich jedoch etwas anderes überlegt: Ab dem 24.11 wird der Webshop geöffnet.

Dort kann nach Herzenslust gestöbert und eingekauft werden. Die geliebte Kerze, Wichtel, julmust, glögg (Glühwein), Elchwurst, Handwerk, Tagesdecken usw. stehen zur Verfügung.

Hunderte von Produkten befinden sich im Webshop. Dort kann man seine Kaufwünsche in den Warenkorb legen und bequem bezahlen. Innerhalb von 5 Werktagen stehen die Produkte dann entweder in der Gemeinde in Berlin-Wilmersdorf zur Abholung bereit oder kann man sich mit DHL zuschicken lassen.

Öffnungszeiten für die Abholung der bestellten Waren

Montag geschlossen
Dienstag-Mittwoch um 10-18 Uhr
Donnerstag um 10-21 Uhr
Freitag-Samstag geschlossen
Sonntag 13-17 Uhr
... und das bis einschließlich 23. Dezember 2020

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsstern
© BerlinOnline

Schwedischer Weihnachtsbasar

Findet 2020 nicht statt

Beim Weihnachtsmarkt der schwedischen Gemeinde in Berlin-Wilmersdorf kommen schwedische Spezialitäten auf den Tisch. mehr

Quelle: Schwedische Viktoriagemeinde