Ella Endlich geht auf Weihnachtstour

Ella Endlich geht auf Weihnachtstour

Ella Endlich, die derzeit wohl berühmteste Stimme für Aschenbrödel, geht im Dezember mit ihrem Vater Norbert Endlich auf Tour.

Ella Endlich

© Pressebild

Unter dem Motto „Endlich Weihnachten“ wagt die beliebte deutsche Schlagersängerin etwas ganz Neues. Vater und Tochter Endlich wollen mit der Tour “Endlich Weihnachten” das Konzertpublikum auf das Fest der Liebe einstimmen.

Als Aschenbrödel-Interpretin wird Ella Endlich während der Tour das Lied "Küss mich, halt mich, lieb mich" auf die Bühne bringen. Die deutschsprachige Interpretation der Titelmelodie zum weltweit bekannten Film Drei Haselnüsse für Aschenbrödel machte sie 2009 berühmt. Die Single, die sie erstmals als Ella Endlich veröffentlichte, wurde mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet. In den deutschen Charts landete die Sängerin damit auf Platz 12.

Zusätzlich zu weiteren weihnachtlich und winterlich geprägten Liedern wird die Schlager-Prinzessin auf der Weihnachtstour auch ihre eigenen Hits in stimmungsvoll festlicher Form vortragen.

Vorverkauf hat begonnen

Der Vorverkauf für die Endlich Weihnachten-Tour, die am 6. Dezember losgeht, ist bereits gestartet. In Berlin wird die Künstlerin am 30. Dezember 2019 in der Passionskirche auftreten. Einen Tag zuvor ist sie bereits in Potsdam im Nikolaisaal zu Gast. Bestimmt ist das Konzert ein schönes Weihnachtsgeschenk!

Tickets für die Weihnachtstour

Foto: Felix M. Weber

Ella Endlich - Endlich Weihnachten

Sehen Sie Ella Endlich in einem besinnlichen Familienkonzert mit ihrem Vater Norbert Endlich und stimmen Sie sich musikalisch auf das Fest der Liebe ein. mehr

Online bestellen

Das könnte Sie auch interessieren

Ballett
© Pixabay

Eventhighlights zur Weihnachtszeit

Erleben Sie kulturelle Veranstaltungen in der weihnachtlichen Hauptstadt: Ob besinnlich mit klassischer Weihnachtsmusik, humorvoll beim Weihnachtskabarett oder beschwingt bei Gospelkonzert und Weihnachtsshow. mehr