Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt

Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt

23. November bis 31. Dezember 2020

Auf dem Gendarmenmarkt findet sich auch dieses Jahr eine weihnachtliche Mischung aus bildender Kunst, Gaumenfreuden, alter Handwerkskunst sowie Show und Animation auf der Bühne und auf dem Platz.

Weihnachtsmarkt Gendarmenmarkt

© www.enrico-verworner.de

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, können viele Großveranstaltungen wie Weihnachtsmärkte nicht bzw. nur eingeschränkt stattfinden. Auch kurzfristige Änderungen und Absagen sind möglich. Bitte wenden Sie sich vor dem Besuch eines Weihnachtsmarktes direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes. Weitere Informationen »

In der heimeligen Wärme des großen Kunsthandwerkerzeltes kann man beobachten, wie Holzschnitzer, Gürtler, Schneider, Kammmacher und viele andere internationale Handwerkskünstler zu Werke gehen.

Außerdem stellen Grafiker, Fotografen, Holzbildhauer, Steinmetze und Maler ihre Arbeiten aus.

Flyer: Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt PDF runterladen

Hygienekonzept

Das Hygienekonzept mit ausreichend Abstand, Maskenpflicht oder Einbahnstraßensystemen erlaubt es, auch im Coronajahr einen Weihnachtsmarkt auf dem Gendarmenmarkt zu veranstalten.
Mit dem erprobten Zählsystem an den Eingängen behalten die Veranstalter jederzeit einen genauen Überblick über die Besucherzahlen. Somit kann es zu keinen Überfüllungen des Platzes kommen.

Vorübergehender Umzug zum Bebelplatz 2021

Wegen erheblicher Bauarbeiten am Konzerthaus im Jahr 2021 und der Neugestaltung des Gendarmenmarktes von 2022 bis ca. 2023 wird der WeihnachtsZauber Gendarmenmarkt 2021 auf den Bebelplatz umziehen müssen.

Essen und Trinken

Genuss und Erholung wird im beheizten, gemütlichen Gastronomiebereich geboten. Hier schaffen Spitzenköche Gaumenfreuden vom außergewöhnlichen Snack über ausgeklügelte Feinschmeckermenüs bis zu traditionellen Leckereien. Wer rechtzeitig reserviert, sichert sich einen der begehrten Plätze.

Im festlichen Blumenfisch-Zelt gibt es kulinarischen Hochgenuss ob Rinderroulade mit Rotkraut und Pilzjus, zartes Hirschragout in süßer Pfeffersauce, geschmorte Gänsekeule auf Spitzkohl-Ingwergemüse oder weihnachtlich mariniertes und gebratenes Lachsfilet. Tiroler Berghüttenflair findet man im urig-gemütlichen Kasermandl, wo die bewährten österreichischen Schmankerln und Schinken- und Käsespezialitäten serviert werden. Italienischen Weihnachtszauber bei einer Tasse „Vin Brûlée“ und einen ofenfrischen Pizza verspricht das Edelweiss Weihnachtszelt. Auch im Lutter & Wegner genießt man österreichische Spezialitäten und Champagner mit direktem Blick auf den Weihnachtsbaum und die historische Krippe.

In weiteren Gasträumen wie der Schankhalle Pfefferberg, dem Kavalierhaus Caputh, dem T-House, dem Pop-up Restaurant gemütlich, dem Schampus und Spätzle, sowie der WeihnachtsZauberBar gibt es ebenso weihnachtliche Klassiker, internationale Spezialitäten, vegane und glutenfreie Speisen und eine erlesene Auswahl an Champagner, Sekt, Weinen, Bieren, Spirituosen und Softdrinks oder den beliebten heißen Winzerpunsch aus Österreich.

Eintritt für karitative Zwecke

Wo Menschen die schönen Momente des Lebens zelebrieren, soll auch soziales Engagement nicht fehlen. Daher wird ein Teil der Eintrittsgelder für soziale und kulturelle Aufgaben in Berlin gespendet.

Charakteristika des Weihnachtsmarktes

Atmosphäre: Eingebettet in die historische Kulisse des Gendarmenmarktes mit Französischem Dom, Deutschem Dom und Konzerthaus Berlin. Exquisite Ausstrahlung.
Attraktion: großes Kunsthandwerkerzelt, hochwertiges Bühnenprogramm
Barrierefrei: Eingänge zu den Gastro-Zelten teilweise mit einer Stufe, bzw. Rampen versehen. Transportable Rampen stehen im Bedarfsfall zur Verfügung.
Einige Kabelbrücken und Defender sind zu beachten.
Öffentliches, behindertengerechtes WC auf dem Gendarmenmarkt vorhanden
Nächstgelegene barrierefreie U-/S-Bahnstation -
U-Bahnhof Stadtmitte

WeihnachtsZauber Gendarmenmarkt 2020

Wann: 23. November bis 31. Dezember 2020
Öffnungszeiten: täglich 11 – 22 Uhr, 24.12. bis 18 Uhr, 31.12. bis 1:00 Uhr
Eintritt: 1 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei
Montag bis Freitag von 11 bis 14 Uhr Eintritt frei (außer am 25. und 26. Dezember)
Hinweis: Das Mitbringen von Koffern, Trolleys und großen Rucksäcken ist nicht gestattet.
Kein Zutritt für Hunde (ausgenommen Blindenhunde)

Adresse
Gendarmenmarkt 1
10117 Berlin

Alle Weihnachtsmärkte in Mitte