Adventsmarkt im Schloss Hohenschönhausen

Adventsmarkt im Schloss Hohenschönhausen

Im barocken Flair des Gutshauses im Dorfkern von Alt-Hohenschönhausen erleben die Besucher die perfekte Weihnachtsidylle.

Punsch

© Pixabay

Der Förderverein Schloss Hohenschönhausen e.V. organisiert zum zweiten Mal einen kleinen Adventsmarkt in stimmungsvoller Umgebung.

Der Verein saniert und rekonstruiert das ehemalige Gutshaus aus dem 17. Jahrhundert und arbeitet seine Geschichte auf. Zudem werden regelmäßig Kunst- und Kulturveranstaltungen sowie Ausstellungen organisiert.
Mit dem Adventsmarkt im historischen Umfeld des Schlosses will der Verein den Anwohnern die Möglichkeit geben, in lokaler und familiärer Atmosphäre einen kleinen besinnlichen Weihnachtsmarkt zu erleben.

Es erklingen weihnachtliche Melodien und auf der Bühne präsentieren Chöre, Musikschulen und Tanzgruppen ein kleines Showprogramm. Dazu gönnt man sich vielleicht noch ein Glas heißen Punsch oder Glühwein oder auch einen kleinen Snack und Weihnachtsplätzchen.

An ein paar Marktständen können Weihnachtsgeschenke von Anbietern aus dem lokalen Umfeld, von Schulen, Kirchen, sozialen Organisationen und anderen Akteuren erworben werden.

Bereits die Premiere im vergangenen Jahr lockte viele Besucher zur 300 Jahre alten Keimzelle von Hohenschönhausen. „Besonders das kulturelle Programm sorgte bei den Besuchern für Begeisterung“, so Lutz Ockhardt. Neben dem Förderverein sind an dem Adventsmarkt auch der Bürgerverein, der Kiezbeirat, das Stadtteilzentrum, die örtliche Kirchgemeinde und weitere lokale Akteure beteiligt.
Helmut Surprise
© Ask Helmut

Geschenktipp: Helmut Surprise

Die Wundertüte für Events ist das perfekte Geschenk für Musik- und Kulturliebhaber und alle, die neue Orte und interessanteste Künstler in Berlin entdecken möchten. mehr

Adresse
Hauptstraße 44
13053 Berlin

Nahverkehr

Bus
Tram

Alle Weihnachtsmärkte in Lichtenberg