Japanischer Weihnachtsmarkt

Japanischer Weihnachtsmarkt

findet 2019 nicht statt

Freunde der japanischen Kultur erleben beim Japanischen Weihnachtsmarkt in der Malzfabrik eine bunte Feier mit japanischer Kunst und Kultur.

  • Japanischer Weihnachtsmarkt© Japanischer Weihnachtsmarkt
  • Japanischer Weihnachtsmarkt© Japanischer Weihnachtsmarkt
  • Japanischer Weihnachtsmarkt© Japanischer Weihnachtsmarkt
  • Japanischer Weihnachtsmarkt© Japanischer Weihnachtsmarkt

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, können viele Großveranstaltungen wie Weihnachtsmärkte nicht bzw. nur eingeschränkt stattfinden. Auch kurzfristige Änderungen und Absagen sind möglich. Bitte wenden Sie sich vor dem Besuch eines Weihnachtsmarktes direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes. Weitere Informationen »

Der Original Japanische Weihnachtsmarkt ist zurück. Zum ersten Mal fand er 2014 statt.
In diesem Jahr erwartet die Besucher eine bunte Feier der Japanischen Kultur und Gemeinschaft in Berlin mit japanischen Künstlern und Kunsthandwerkern. Diverse Geschenkideen finden sich in den Bereichen Malerei, Fotografie, Keramik, Illustration und Mode. Es gibt sowohl traditionelles als auch modernes Design zu entdecken. Von Kimonos zu Kawaii, von Kokeshi zu Kendama.

Für Kinder ist eine Kinderspielecke eingerichtet. In den angebotenen Workshops können Interessierte das Wissen in der japanischen Kulturvielfalt vertiefen. Im Unterhaltungsprogramm stehen Japanische Musik, Karaoke, Tanz und Sumo. Zur Stärkung während des Weihnachtsmarkt-Besuches wird Japanisches Essen und heißer Sake angeboten.

Adresse
Bessemerstr. 2-14
12103 Berlin

Nahverkehr

Bus

Alle Weihnachtsmärkte in Tempelhof-Schöneberg