Advent Lichter Genuss im Natur-Park Schöneberger Südgelände

Advent Lichter Genuss im Natur-Park Schöneberger Südgelände

30. November und 01. Dezember 2019

Am ersten Adventswochenende überrascht der Naturpark Südgelände mit Kunst-Licht-Installationen, Leckereien zum Sattwerden und Unterhaltungsprogramm.

  • AdventLichterGenuss© Holger Koppatsch
    Advent im Natur-Park Schöneberger Südgelände
  • AdventLichterGenuss© Holger Koppatsch
    Advent im Natur-Park Schöneberger Südgelände
Der traditionelle Adventsmarkt in der Lokhalle muss pausieren – die etwa 100 Jahre alte Lokhalle wird zurzeit umfangreich saniert, um sie wieder einer öffentlichen Nutzung zugänglich zu machen. Nach der Fertigstellung wird an dem geschichtsträchtigen Ort zu kulturellen Veranstaltungen eingeladen und erlesene Gastronomie angeboten.

Als Ersatz präsentieren viele bekannte Aussteller ihr meist selbstgemachtes Kunsthandwerk auf Marktständen außerhalb der Lokhalle, rund um den Wasserturm, im Giardino Segreto und vor der Brückenmeisterei.
Helmut Surprise
© Ask Helmut

Geschenktipp: Helmut Surprise

Die Wundertüte für Events ist das perfekte Geschenk für Musik- und Kulturliebhaber und alle, die neue Orte und interessanteste Künstler in Berlin entdecken möchten. mehr

Adventsschmuck erstellen

Am ersten Adventswochenende bietet sich im Natur-Park die Möglichkeit, selbst Adventsschmuck mit Naturmaterialien wie Zapfen, Kiefern und Baumplatten und Recycling-Materialien unter professioneller Anleitung selbst herzustellen.

Lichtinstallationen

Wer das Natur-Park Südgelände betritt, wird bereits im Eingangsbereich auf der Wiese vor der Gelben Wand von einem Lichtergarten aus Kerzen überrascht. Jeder Besucher kann diesen Lichtergarten mitgestalten, indem er eine Kerze im Glas mitbringt. Auch im Park gibt es Kunst-Licht-Installationen an den Sehenswürdigkeiten sowie Werke der Künstlerin Felicitas Butt, die eigens für das vorweihnachtliche Wochenende Kunstinstallationen mit Lichteffekten geschaffen hat. In den Arbeiten der Künstlerin werden Lichtbrechungen, Spiegelungen, Licht- und Schatteneffekte mit viel Liebe zum Detail sichtbar.

Unterhaltung im Park

In der Brückenmeisterei erwartet Groß und Klein ein weihnachtliches Programm. Die Künstlerin Fräulein Brehm und Märchenerzählerin Birgit Hägele werden ihre Zuhörerinnen und Zuhörer mit Geschichten und unterhaltsamen Vorträgen in ihren Bann ziehen. Für zusätzliche Unterhaltung sorgen Walkacts: der „Leuchtende Engel“ ist am Samstag zu Gast und am Sonntag besucht die Schneekönigin den Adventsmarkt.

Weihnachtliche und deftige Kulinarik

Neben Glühwein und Punsch der Saison und den üblichen weihnachtlichen Leckereien wie gebrannte Mandeln und Maronen werden Flammkuchen, Köfte oder mexikanische Speisen bis zu Bratwurst angeboten um den Hunger zu stillen. Süßes wie Crêpes und Waffeln stehen ebenso bereit.

AdventLichterGenuss im Naturpark

Wann: Samstag, 30. November 2019 – 15:00 – 20:00 Uhr und Sonntag, 01. Dezember 2019 – 12:00 – 18:00 Uhr
Wo: Natur-Park Schöneberger Südgelände, Prellerweg 47-49, 12157 Berlin
Park-Eintritt: 1,00 € (ab 14 Jahren) – Jahreskarteninhaber 2018 oder 2019 haben freien Eintritt.
Der Natur-Park Schöneberger Südgelände liegt am S-Bhf. Priesterweg und ist mit S2, S25, BUS M76, X76; 170, 246 erreichbar

Adresse
Prellerweg 47
12157 Berlin

Nahverkehr

S-Bahn
Bus

Kunst, Natur und Technik

Das ehemalige Bahngelände, das teilweise unter Natur- und Landschaftsschutz steht, hat das ganze Jahr über eine Menge zu bieten. Seit dem Jahr 2000 ist eine interessante Mischung aus Kunst, Natur und Technik zu erleben. Beliebt sind die Relikte der Bahnära, wie die alte Dampflokomotive der Baureihe 50, der 50 Meter hohe stählerne Wasserturm, zahlreiche Wasserkräne, Weichen, Schienenstränge und Lichtmasten. Auch die beiden alten Gebäude Brückenmeisterei mit dem Café und die etwa 100 Jahre alte Lokhalle, die gerade saniert wird, verzeichnen viele Besuche.

Alle Weihnachtsmärkte in Tempelhof-Schöneberg