Adventsbasar in der Kaspar Hauser Stiftung Pankow

Adventsbasar in der Kaspar Hauser Stiftung Pankow

Findet 2020 nicht statt

Besucher können beim traditionellen Adventsbasar zu weihnachtlicher Musik und köstlichen Leckereien schöne und originelle Geschenkideen entdecken.

  • Weihnachtsstimmung© Adrianna Calvo/Pexels
  • Notizbücher© Kaspar Hauser Stiftung
    Notizbücher aus der Werkstatt der Kaspar Hauser Stiftung

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, sind Weihnachstmärkte berlinweit bis zum Ablauf des 22. Dezember 2020 geschlossen. Weitere Informationen »

Corona-Maßnahmen

Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Adventsbasar in diesem Jahr anders organisiert.
  • Die handgefertigten Produkte werden nicht im Haus sondern in den Gärten der Kaspar Hauser Stiftung der Rolandstraße angeboten. Bitte ziehen Sie sich warm an!
  • Es wird etwas weniger Stände und Angebote als sonst geben, so können die Abstände besser eingehalten werden.
  • Statt Kuchen und Torte gibt es Kekse und Plätzchen.
  • Um die Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln wird gebeten.
  • Auf einige traditionelle Aktionen wird ebenso verzichtet, ebenso zur Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln zum Schutze aller Beteiligten

Entspannung bei Kuchen oder Herzhaftem

Dennoch wird alles getan, dass die Besucher während des Adventsbasars Entspannung vom Vorweihnachtstrubel finden, z.B. bei Keksen und Plätzchen oder Herzhaftem vom Grill wie Wurst oder etwas Vegetarischem, sowie Glühwein und Punsch.

Handgefertigte Geschenkideen

Zu kaufen gibt es wunderschöne Geschenkideen wie Keramiken, Kalender, Kerzen aus 100% Bienenwachs, Fotoalben, Textilien, Filzprodukte und originellen Schmuck, über die sich die Empfänger mit Sicherheit freuen werden. Wer Bedarf an Bio-Olivenölen hat, kann hier seinen Vorrat auffüllen. Und auch die schön gefertigten Adventskränze könnten Ihre Adventszeit verschönern.

Alle Produkte werden in den anerkannten Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in Handarbeit hergestellt. Jeder einzelne Verkauf ist ein Erfolgserlebnis und Zeichen der Anerkennung für die Produzenten.

Über die Kasper Hauser Stiftung

Die Arbeit der Kaspar Hauser Stiftung zielt auf die ganzheitliche Förderung und Entwicklung des Menschen in den Bereichen Arbeit, Wohnen, Bildung und Ausbildung, künstlerische Betätigung, sozialtherapeutische Begleitung und Sozialgestaltung. An mehreren Standorten arbeiten 135 MitarbeiterInnen. In den Werkstätten für behinderte Menschen, in der Tagesstätte für psychisch Kranke, im Förderbereich und im Bereich "Angebot zur Beschäftigung, Förderung und Betreuung am Tag" und im Wohnheim werden 300 Menschen betreut.

Adventsbasar in der Kaspar Hauser Stiftung

Wann: Findet 2020 nicht statt
Öffnungszeiten: 12-18 Uhr
Eintritt: frei

Adresse
Rolandstraße 18-19
13156 Berlin

Alle Weihnachtsmärkte in Pankow