Weihnachtsmarkt im Warmen im Paul-Schneider-Haus

Weihnachtsmarkt im Warmen im Paul-Schneider-Haus

Das Café Paule und die Ev. Luthergemeinde in Berlin-Spandau laden am 2. Advent zum "Weihnachtsmarkt im Warmen" ein.

Tannenbaum mit Lichterkette

© www.enrico-verworner.de

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, können viele Großveranstaltungen wie Weihnachtsmärkte nicht bzw. nur eingeschränkt stattfinden. Auch kurzfristige Änderungen und Absagen sind möglich. Bitte wenden Sie sich vor dem Besuch eines Weihnachtsmarktes direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes. Weitere Informationen »

Besucher können ein buntes Bühnenprogramm mit musikalischen Beiträgen etwa mit Klavier und Harfe sowie Geschichten zur Weihnachtszeit erleben.
Ein vielfältiges Angebot an Kunsthandwerk, Schmuck und Leckereien wird an den verschiedenen Ständen im Saal präsentiert. Für die jüngsten Gäste wird es Mal- und Bastelmöglichkeiten geben. Eigene Lebkuchenhäuser können vor Ort gebaut werden. Die kulinarische Vielfalt lädt zum Genießen ein - mit Stockbrot an der Feuerschale, Kaffee + Kuchen, Glühwein, Suppe und Grillspezialitäten. Kitagruppen aus Spandau arbeiten fleißig an der Dekoration der Weihnachtsbäume, die vor Ort prämiert werden.

Zum Abschluss des Tages gibt es eine Party im Café Paule mit Musik und Comedy.

Adresse
Schönwalder Straße 23
13585 Berlin

Nahverkehr

Bus

Alle Weihnachtsmärkte in Spandau