Weihnachtsbasar im Lichthof des Auswärtigen Amts

Weihnachtsbasar im Lichthof des Auswärtigen Amts

Außergewöhnlich und deshalb beliebt, ist der Weihnachtsbasar im Lichthof des Auswärtigen Amts. Hier werden nicht Weihnachtsschmuck oder die Produkte von lokalen Kunsthandwerkern verkauft, sondern Kuriositäten, die das diplomatische Leben im Ausland zu bieten hat.

Weihnachtsbasar Auswärtiges Amt

© Förderkreis Eine Welt im Auswärtigen Amt e.V.

Für diesen alljährlichen Event in der Weihnachtszeit spenden Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes ausgefallene, exotische, neue, alte, triviale, kitschige, schöne und ungewöhnliche Mitbringsel aus aller Welt wie Kunsthandwerk, Bilder, Vasen, Schmuck und Textilien. Nicht nur die Mitbringsel aus aller Welt stehen zum Verkauf auf dem Adventsbasar, sondern auch Präsente, mit denen Außenminister oder die Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes in der Vergangenheit beschert wurden.

Die Erlöse kommen dem "Förderkreis Eine Welt" zugute, einer ehrenamtlichen Initiative von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Auswärtigen Amts, die Projekte mit dem Ziel der Hilfe zur Selbsthilfe in sich entwickelnden Ländern unterstützt.

Mit dem Kinderchor der hauseigenen Kita wird der Weihnachtsmarkt im Auswärtigen Amt eröffnet. Zwischen und nach all dem Stöbern gibt es Glühwein, Kinderpunsch und Stollen.
Helmut Surprise
© Ask Helmut

Geschenktipp: Helmut Surprise

Die Wundertüte für Events ist das perfekte Geschenk für Musik- und Kulturliebhaber und alle, die neue Orte und interessanteste Künstler in Berlin entdecken möchten. mehr

Lichthof des Auswärtigen Amts

Der Weihnachtsbasar findet im gläsernen Lichthof des Auswärtigen Amts in Berlin statt. Hier finden regelmäßig Ausstellungen statt, und hier befindet sich auch das Besucherzentrum des Auswärtigen Amts.

Adresse
Werderscher Markt 1
10117 Berlin

Nahverkehr

Bus

Alle Weihnachtsmärkte in Mitte