Lichtenrader Lichtermarkt

Lichtenrader Lichtermarkt

Ein Weihnachtsmarkt ganz besonderer Art ist der Lichtenrader Lichtermarkt, der durch das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg organisiert wird.

  • Lichtenrader Lichtermarkt© Pressestelle BA Tempelhof-Schöneberg
  • Lichtenrader Lichtermarkt© Pressestelle BA Tempelhof-Schöneberg
  • Lichtenrader Lichtermarkt© Pressestelle BA Tempelhof-Schöneberg
  • Lichtenrader Lichtermarkt© Pressestelle BA Tempelhof-Schöneberg
Dieser findet jedes Jahr am 1. Adventssonntag in der Zeit von 13 bis 19 Uhr statt und hat am Giebelpfuhlteich zwischen dem „Lichtenrader Damm“ und der Straße „Im Domstift“ einen wunderschönen Standort gefunden.

Rund 90 Stände bieten kunstgewerbliche Arbeiten, Keramik, Holzwaren, Imkererzeugnisse, Nostalgisches, Spielsachen, Bastel- und Handarbeiten. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Stände mit Selbstgebackenem, Glühwein, Kaffee und Kakao, Suppe, Wurst, Grillfleisch und vieles mehr.

Der Lichtenrader Lichtermarkt ist nicht gewinnorientiert. Die Einnahmeüberschüsse werden sozialen Zwecken zugeführt.
Helmut Surprise
© Ask Helmut

Geschenktipp: Helmut Surprise

Die Wundertüte für Events ist das perfekte Geschenk für Musik- und Kulturliebhaber und alle, die neue Orte und interessanteste Künstler in Berlin entdecken möchten. mehr

Charakteristika des Weihnachtsmarktes

Barrierefrei: abgedeckte und überrollbare Kabelstränge, Behindertentoiletten und Behindertenparkplätze, Verkaufsstände gut erreichbar und einsehbar für Rollstuhlnutzer.

Lichtenrader Lichtermarkt

Datum: am 2. Dezember 2018
Öffnungszeiten: 13 bis 19 Uhr
Eintritt: frei

Adresse
Alt-Lichtenrade
12305 Berlin

Nahverkehr

Alle Weihnachtsmärkte in Tempelhof-Schöneberg