Weihnachtsmarkt vor dem Bröhan-Museum

Weihnachtsmarkt vor dem Bröhan-Museum

Im beliebten Klausenerplatz-Kiez - auch als Knobelsdorff-, Danckelmann-, Seeling- oder Nehringkiez bekannt - in Berlin-Charlottenburg findet man am zweiten Advents-Wochenende rund um das Bröhan-Museum etwa 40 Stände mit kunsthandwerklichen Produkten überwiegend von Kunsthandwerker/innen aus dem Kiez, Glühwein, Bratwürstchen sowie Kaffee & Kuchen.

Bröhan-Museum

© Bröhan-Museum

Es lohnt sich, diesen Weihnachtsmarkt zu besuchen, denn hier ist der nachbarschaftliche Zusammenhalt deutlich spürbar. Die friedliche und fröhliche Atmosphäre beim Weihnachtsmarkt ist auch bei vielen anderen regelmäßig stattfindenenden Veranstaltungen, wie z.B. Kiezfeste, Flohmärkte oder Kunstfestivals erlebbar, die vom „Kiezbündnis Klausenerplatz e.V.“ organisiert werden.
Helmut Surprise
© Ask Helmut

Geschenktipp: Helmut Surprise

Die Wundertüte für Events ist das perfekte Geschenk für Musik- und Kulturliebhaber und alle, die neue Orte und interessanteste Künstler in Berlin entdecken möchten. mehr

Mit den Veranstaltungen wollen Anwohner und Gewerbetreibende ein gutes Zusammenleben von Menschen verschiedener Generationen, Nationalitäten und Weltanschauungen fördern. Zu den regelmäßigen Projekten im Kiez gehört die Herausgabe der Stadtteilzeitung „KiezBlatt“ vier Mal im Jahr, die in Läden, Gaststätten und anderen Einrichtungen im Wohngebiet vertrieben wird.

Weihnachtsmarkt vor dem Bröhan-Museum

Wann: 08. und 09. Dezember 2018
Öffnungszeiten: 13 bis 18 Uhr
Eintritt: frei

Adresse
Schlossstr. 1a
14059 Berlin

Alle Weihnachtsmärkte in Charlottenburg-Wilmersdorf