Weihnachtsmarkt in den Späth'schen Baumschulen

Weihnachtsmarkt in den Späth'schen Baumschulen

Termin 2021 noch nicht bekannt

In der ältesten Baumschule Deutschlands erwartet die Besucher ein gemütlicher Weihnachtsmarkt in historischer Umgebung mit regionalen Produkten und schönen Geschenkideen.

  • Späth'sche Baumschulen© Daniela Incoronato
    Im Kräuter-Winter-Garten der Späth'schen Baumschulen können Besucher hübsche Weihnachtsdeko finden.
  • Weihnachtsmarkt in den Späth'schen Baumschulen© Späthsche Baumschulen
    Der Weihnachtsmann und sein Weihnachtsengel besuchen den Weihnachtsmarkt in den Späth'schen Baumschulen.
  • Weihnachtsmarkt in den Späthschen Baumschulen (1)© Daniela Incoronato
    Beim Spaziergang durch den Tannenwald können Besucher ihren Weihnachtsbaum finden.
  • Weihnachtsmarkt Späth'sche Baumschulen© Späth'sche Baumschulen
  • Weihnachtsmarkt Spaeth'sche Baumschulen© Spaeth/Daniela Incoronato
  • Märchenhütte Späth'sche Baumschulen© Späth'sche Baumschulen
  • Weihnachtsmarkt Spaeth'sche Baumschulen© Spaeth/Daniela Incoronato
  • Weihnachtsmarkt Spaeth'sche Baumschulen© Spaeth/Daniela Incoronato
  • Weihnachtsmarkt Spaeth'sche Baumschulen© Spaeth/Daniela Incoronato
  • Weihnachtsmarkt Spaeth'sche Baumschulen© Spaeth/Daniela Incoronato
  • Weihnachtsmarkt Spaeth'sche Baumschulen© Spaeth/Daniela Incoronato
  • Weihnachtsmarkt Spaeth'sche Baumschulen© Spaeth/Daniela Incoronato
  • Weihnachtsmarkt in den Späth'schen Baumschulen© Daniela Incoronato
  • Weihnachtsmarkt in den Späth'schen Baumschulen© Daniela Incoronato
  • Weihnachtsmarkt in den Späth'schen Baumschulen© Späth’sche Baumschulen/Daniela Incoronato
  • Weihnachtsmarkt in den Späth'schen Baumschulen© Daniela Incoronato
  • Weihnachtsmarkt in den Späth'schen Baumschulen© Späth’sche Baumschulen/Daniela Incoronato
  • Weihnachtsmarkt in den Späth'schen Baumschulen© Späth’sche Baumschulen/Daniela Incoronato

Weihnachtsmarkt mit 100 Ständen

An mehr als 100 weihnachtlich dekorierten Ständen können die Besucher Produkte von Naturwarenwerkstätten, Schmuckdesignern und Kunsthandwerkern kaufen. Das große Angebot an feinen Textilien und Anziehsachen, Holzspielzeug und dekorativem Weihnachtsbaumschmuck von heute und anno dazumal, Schlitten und originaler Erzgebirgskunst, Dekoartikeln für Garten und Wohnung, Schmuck, weihnachtlicher Keramik, edlen kulinarischen Feinheiten und jeder Menge süßer Entdeckungen eignet sich hervorragend zum Finden von schönen Weihnachtsgeschenken.

Lichterglanz und regionale Spezialitäten im Tannenwald

Mit dem Tannenwald, der im Lichterglanz erstrahlt, wird die Späth’sche Baumschule ihrer Aufgabe mehr als gerecht. Hier sind die Weihnachtsbäume als bereits geschlagene Bäume zu bekommen. Sie sind aufgestellt als ein urtümlicher Weihnachtswald durch den die Besucherinnen und Besucher einen gemütlichen Spaziergang machen und dabei entspannt ihren Lieblingsbaum auswählen können.

Kleines Programm

Weihnachtsmann und Weihnachtsengel lassen sich in dieser schönen Umgebung gerne bewundern und fotografieren. Weihnachtlicher Musik untermalt das festliche Treiben auf dem romantisch illuminierten Weihnachtsmarkt.

Kulinarisches

Kulinarisches zum Satt essen kommt aus der Küche des Rittersaals aus Sacrow: deftige Grünkohlpfanne, veganes Gulasch, hausgemachte Wildbouletten, leckeres Bauernbrot, ukrainischer Soljanka und weitere Köstlichkeiten.

Wunderbares für alle Sinne

Heiße Trinkschokolade und echter Obstglühwein in fünf Sorten aus Thüringen, Winzerglühwein und echter Glögg aus Schweden wärmen von Innen und das große Lagerfeuer und Kaminöfchen von Außen. Viele andere wunderbare Düfte und Leckereien, wie die köstlichen Kekse direkt aus der Weihnachtsbäckerei tragen zum Wohlfühlen und vielen romantischen Momenten bei.
Späth'sche Baumschulen Weihnachtsbäume
© Daniela Incoronato

Weihnachtsbaumverkauf

Weihnachtsbäume von den Späth’schen Baumschulen können als bereits geschlagene Bäume gekauft werden oder mit Wurzelballen zum späteren Einpflanzen. mehr

Gartenkunst aus Naturmaterialien

Eine besinnliche Entdeckungsreise im Skulpturengarten offenbart die Werke des freischaffende Künstlers Franz Christanell aus Meran in Südtirol. Jedes figürliche Werk aus Naturmaterialien wie Metall, Holz, Stein, Erde, Leder oder Keramik erzählt seine besondere Geschichte. Die zusammengesetzten Einzelteile entstammen Brandenburger Bauernhöfen, Berliner Flohmärkten und Schrottplätzen. Mit viel Glück erleben die Besucher die Entstehung der Gartenkunst live in der Open-Air-Werkstatt inmitten des Skulpturengartens.

Adresse
Späthstr. 80
12437 Berlin

Alle Weihnachtsmärkte in Treptow-Köpenick