Weihnachtsurwald

Weihnachtsurwald

Im Weihnachtsurwald stehen all jene Tannenbäume zur Verfügung, die etwas krumm, schief und individuell gewachsen sind.

Geschmückter Weihnachtsbaum

© Gary Spears/Pexels

Ein Großteil der Nordmanntannen, die man bei einem Spaziergang durch den Weihnachtsurwald entdeckt, würde normalerweise im Schredder landen. Hier finden sie jedoch für faire Preise ein neues Zuhause. Damit steht nicht nur der Nachhaltigkeitsgendanke im Vordergrund, auch das Portemonnaie wird durch den Kauf oder die Anmietung eines unperfekten Weihnachtsbaumes geschont. Durch ein besonderes Top-in-Topf-System erhalten Kunden beim Kauf eines Baumes eine Anwachsgarantie.

Wer keinen dauerhaften Platz für eine Nordmanntanne hat, kann auch einfach ein Exemplar mieten. Dieses wird dann nach der Weihnachtszeit vom Projekt Weihnachtsurwald im Frühjahr ausgepflanzt.

Weihnachtsurwald: Standort Mitte

Adresse
im Ballhaus Berlin (U-Bhf Naturkundemuseum), Chausseestraße 102, 10115 Berlin
Beginn
26. November 2021
Ende
24. Dezember 2021
Öffnungszeiten
Donnerstag bis Samstag 17 bis 20 Uhr

Weihnachtsurwald: Standort Friedrichshain

Adresse
Modersohnstraße 35-45, 10245 Berlin
Beginn
26. November 2021
Ende
24. Dezember 2021
Öffnungszeiten
Freitag 17 bis 21 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr, Heiligabend 9 bis 14 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Nachhaltiger Weihnachtsbaum
© Pexel

Nachhaltige Weihnachtsbäume

Der Großteil der Weihnachtsbäume stammt aus eigens angelegten Plantagen, wo für einen hohen Ertrag starke Giftmittel eingesetzt werden. Hier gibt es Tipps für
nachhaltige Weihnachtsbäume. mehr