Gegrillter Ziegenkäse auf Salattürmchen

Gegrillter Ziegenkäse auf Salattürmchen

Als Vorspeise ist dieses leckere, raffinierte Rezept unschlagbar. Einfach auf den Grill geben und den Salat dazu servieren.

Gegrillter Ziegenkaese auf Salattuermchen

© Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Zubereitungszeit
40 Min
Menge
6 Portionen
Ernährungsform
Vegetarisch
Rezeptkategorie
Vorspeise

Zutaten

Dressing
  • etwa 300 g Dr. Oetker Crème légère
  • 5 TL Feigen-Senf-Soße (Fertigprodukt)
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl
Salat
  • 1 Apfel , z. B. Granny Smith
  • etwa 200 g Rote Bete (gekocht)
  • etwas gemischter Salat , z. B. Frisée, Feldsalat, Endivie
Gegrillter Ziegenkäse
  • 1 EL Dr. Oetker Crème légère
  • 1 Ei (Größe M)
  • 30 g Studentenfutter
  • 15 g brauner Zucker
  • etwa 6 Taler Ziegenfrischkäse , z. B. Picandou (je etwa 40 g)
  • etwas Weizenmehl
  • etwa 1 EL Speiseöl
  • Salz

Zubereitung

Wie grille ich leckeren Ziegenkäse?
  1. Dressing zubereiten: 1 EL Crème légère für den Ziegenkäse beiseitestellen. Übrige Crème légère, Feigen-Senf-Soße, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Öl verrühren und abschmecken.
  2. Salat zubereiten: Apfel waschen und Kerngehäuse entfernen. Apfel und Rote Bete in dünne Scheiben schneiden. Apfel- und Rote-Bete-Scheiben abwechselnd zu etwa 6 Türmchen aufeinandersetzen. Blattsalat waschen und abtropfen lassen. Salat mit etwas Dressing vermischen. Auf die Türmchen setzen.
  3. Ziegenkäse grillen: 1 EL Crème légère mit dem Ei verquirlen. Studentenfutter grob hacken und mit dem Zucker mischen. Die Käsetaler von beiden Seiten in Mehl wälzen. Auf nur einer Seite mit Ei bestreichen und mit der Studentenfutter-Mischung bestreuen. Leicht andrücken. Grill vorheizen und Rost mit Öl bestreichen. Ziegenkäse-Taler mit der unbelegten Seite auf dem Grill 2-3 Min. grillen. Hinweis: Am besten ist ein Grill mit Deckel. Gegrillten Ziegenkäse auf die Salatteller setzen und mit etwas Salz bestreuen. Mit restlichem Dressing anrichten.

Tipps

  • Die Ziegenkäse-Taler können auch in einer Pfanne gebraten werden.
  • Statt Ziegenkäse kann auch fertig marinierter Halloumi verwendet werden.

Hinweis

Das Rezept wurde von der Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG honorarfrei zur Verfügung gestellt. Die angegebenen Zutaten von Dr. Oetker können gegen andere Produkte ersetzt werden.mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Punsch
© Pixabay

Leckere Glühweinrezepte

Leckere Rezepte für Glühwein und Kinderpunsch. Diese wärmen die Herzen, nicht nur in der Weihnachtszeit. mehr

Quelle: Dr. Oetker