Studie: Männer tragen den Christbaum und Frauen die Verantwortung

Studie: Männer tragen den Christbaum und Frauen die Verantwortung

Weihnachtsgeschenke

© Syda Productions - stock.adobe.com

technology, holidays, online shopping and people concept - woman in santa helper hat with gift boxes and laptop computer over living room background

Frauen sind in fast allen Aufgabenbereichen rund ums Weihnachtsfest überrepräsentiert. Ihre absoluten Hauptaufgaben sehen Frauen mit jeweils über 80 Prozent im Geschenkeinkauf und -einpacken sowie dem Dekorieren der Wohnräume. Aber nicht nur die umfangreichen Weihnachtsvorbereitungen bleiben überwiegend Frauensache. Inzwischen übernehmen auch schon fast ein Drittel (27 Prozent) der Frauen die Geldgeberrolle im Alleingang. Nur noch 31 Prozent der Männer stellen das Budget zu Weihnachten. Die Herren halten sich aus den Weihnachtsvorbereitungen weiterhin konsequent heraus. Zur Entschädigung besorgt jeder zweite Mann den Christbaum.

Auch sonst bleibt alles beim Alten, denn rund um die Weihnachtszeit ist die klassische Rollenverteilung weit verbreitet. Besonders das alljährliche Backen der Weihnachtplätzchen scheidet die Geister. Während sich über zwei Drittel der befragten Frauen zur häuslichen Keksproduktion in die Küche stellen, können sich gerade mal rund 15 Prozent der Männer mit dieser Rolle identifizieren. Über die Hälfte der Frauen sind zudem auch für die harmonische Stimmung verantwortlich – nur ein knappes Drittel der Herren sorgt für Harmonie. Dabei wählten rund 78 Prozent der insgesamt 2.290 Umfrageteilnehmer das Geschenk-Shopping zur Top-Mission in der Vorweihnachtszeit. „Die weihnachtsgestressten Damen sollten sich rund ums Fest mal eine entspannende Auszeit gönnen. Eine kurze Wellnessreise wirkt oft Wunder“, kommentiert Roland Fricke, Geschäftsführer des Wellnessreisen-Veranstalters beauty24, das Umfrageergebnis.

Folgende Rankings basieren auf der Online-Umfrage, die im November 2011 mit 2.290 Teilnehmern durchgeführt wurde.

Quelle: beauty24.de