Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Hooray for Hollywood: Filmmusik - Musik im Film

Filmmusikkonzert des ORSOphilharmonic unter der Leitung von Wolfgang Roese

Blockbuster der Filmmusik aus Star Wars, Harry Potter oder Fluch der Karibik sind ebenso vertreten wie Jenseits von Afrika, James Bond, Alice in Wonderland und Die Kinder des Monsieur Mathieu.

© Eventim

Diesmal erweitert Wolfgang Roese das Programm um Musiken, die nie für Film gedacht waren, aber durch ihn berühmt geworden sind, wie beispielsweise das "Adagio for Strings" von Samuel Barber. Gleichzeitig beleuchtet er auch das Hollywood der 30er/40er Jahre mit den Exil-Komponisten Hanns Eisler oder Werner Richard Heymann. Der Kreis schließt sich fast 100 Jahre später wieder in Berlin mit dem außergewöhnlichen Titel "Zu Asche, zu Staub" aus der Serie "Babylon Berlin".

In dieser Saison präsentiert ORSO die Filmmusik erstmalig auch in der Philharmonie Berlin und der Liederhalle Stuttgart.

Künstler/Beteiligte: ORSO Philharmonie

Laufzeit: Mo, 06.06.2022 bis Mo, 06.06.2022

Zusätzliche Informationen: Einlass ab 17 Uhr

Hinweise zu Ermäßigungen: Ermäßigungsberechtigt sind alle Personen bis einschließlich 26 Jahren
Schwerbehinderte ab 80% , Studierende und Bundesfreiwilligendienstleistende und Berlinpass-Inhaber gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises. Rollstuhlfahrer wenden sich bitte an den Veranstalter unter (030) 311 62 600.

Nächster Termin: Hooray for Hollywood: ORSOphilharmonic - Filmmusik-Musik im Film

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.