Im Labyrinth der Bücher (5+) | Friedrichstadt-Palast

Friedrichstadt-Palast Young Show

Stell Dir vor, Du fliegst mit Deinen besten Freundinnen und Freunden zu Robin Hood in seinen dunklen Wald. Und landest bei Robinson Crusoe auf der Insel. Oder entschwebst zu den drei Musketieren ins alte Paris.

Bild 1
  • Nady El-Tounsy
  • Nady El-Tounsy
  • Nady El-Tounsy
  • Kathleen Springer | Illustration: Jan Wünsche
  • Nady El-Tounsy
  • Nady El-Tounsy
  • Friedrichstadt-Palast
Wie das gehen soll? So viel sei verraten: Wir brauchen Apfeltee, eine Fee namens "Appelina", jede Menge Bücher und natürlich unsere Freunde Lea, Jule und Ben. Die Drei kennen wir ja noch aus der letzten Young Show "Spiel mit der Zeit". Diesmal reisen sie nicht mit einer defekten Spielkonsole durch die Zeit, sondern gehen mit ihrer neuen Klassenkameradin Mayla auf Fantasiereisen – indem sie gemeinsam Bücher lesen.

Leider ist Ben Legastheniker - daher ist er auf die Lesekünste seiner Freundinnen angewiesen, um wieder aus den Geschichten herauszufinden. Als sie sich bei Schneewittchen und der leider wirklich oberübelstbösen Königin gegenseitig verlieren, ist das Chaos perfekt. Werden sie Ben im Labyrinth der Bücher und Geschichten wiederfinden und sicher zurück nach Hause kommen?

Im ,Labyrinth der Bücher‘ ist eine eigenständige Geschichte
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. 150.000 jungen Gästen sind Lea, Jule und Ben bereits aus der vorherigen Young Show bekannt. Der Kinofilm ,Lampenfieber‘, der die Entstehung der Produktion begleitete, hatte auf der 69. Berlinale seine gefeierte Weltpremiere („zart, berührend, sehenswert“, BR Klassik).

Das junge Ensemble ist ausgezeichnet
Das junge Ensemble ist mit 280 Kids und Teenagern aus über 20 Nationen das größte Kinder- und Jugendensemble Europas. Es wurde mit dem Kulturpreis des Landes Berlin und vom Deutschen Kinderhilfswerk mit dem Deutschen Kinderkulturpreis für herausragende Leistungen in der Arbeit mit Kindern ausgezeichnet.

Shows des jungen Ensembles sind etwas Besonderes und in diesen Dimensionen einzigartig
Kinder spielen für Kinder ab 5 Jahren. In jeder Vorstellung stehen über 100 Kinder und Jugendliche auf der größten Theaterbühne der Welt. Sie übernehmen alle Rollen, auch die Hauptrollen.

Vorstellungen sind traditionell schnell ausverkauft
Eine rechtzeitige Buchung wird daher empfohlen.
Vom 17. November bis 31. Januar, Dauer: ca. 2 Stunden, inkl. 20 Minuten Pause

Empfohlenes Mindestalter: fünf Jahre
Kein Einlass für Kinder unter drei Jahren

Künstler/Beteiligte: Janda Kresse, Nina Florentine Huber, Tamara Silbermann, Enie Kell, Otto Barchmann, Lino Riester, Piere Maliek Buz, Malena Schönpflug, Uljana Schmal, Viktoria Posmyk, Lene Oderich, Mascha Stierle, Monika Skripnik, Emily Götze, Malena Kirow, Marieke Birkholz, Emma Völz, Hannah Schnaibel, Mélody Florencio dos Santos, Aaron Schnaibel, Jerome Weinert, Rachel Hermlin, Lena-Marie Hahnert, Veronika Malashonok, Antonia Winkelmann, Luca Böhm, Felix Fügner, Nick Kosching, Luka Samardzic, Dr. Berndt Schmidt (Idee & Produktion), Stefanie Froer (Buch), Andreana Clemenz (Regie), Detlef Soost (Choreographie), Maik Damboldt (Choreographie), Jan Wünsche (Bühnenbild), José Luna (Kostümdesign)

Laufzeit: Di, 10.12.2019 bis Fr, 31.01.2020

Alle Termine und Tickets

10 von insgesamt 27 Terminen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.