Die kleine Hexe (5+)

Musiktheater nach Otfried Preußler

"Die kleine Hexe" ist Otfried Preußlers Klassiker als furioses musikalisches Spektakel im Theater an der Parkaue Berli - mit tanzenden Besen, sprechenden Raben und jeder Menge Zauberei.

Christian Brachwitz

Die kleine Hexe lebt mit ihrem Raben Abraxas in einem kleinen Haus im Wald. So gern möchte sie zu den großen Hexen dazugehören und in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg tanzen. Doch die Hexenregeln sagen, dass sie mit ihren einhundertsiebenundzwanzig Jahren dafür noch viel zu jung ist. Trotzdem schleicht sie sich heimlich beim Tanz ein und wird erwischt.

Spieldauer: 70 Minuten
Regie & Fassung: Chiara Galesi
Bühne & Kostüme: Albrecht Hirche
Musik: Anton Berman
Altersempfehlung: 5 bis 10 Jahre (bis 4. Klasse)

Künstler/Beteiligte: nton Berman (Musik), Caroline Erdmann, Jutta Rutz, Andrej von Sallwitz, Chiara Galesi (Regie), Albrecht Hirche (Bühne u. Kostüme), Anton Berman (Musik), Eva Stöhr (Dramaturgie), Nils Deventer (TheaterPädagogik)

Laufzeit: Sa, 07.12.2019 bis Di, 28.01.2020

Eine Räuberbande oder ein eigenes Königreich gründen, einmal den Hut aufhaben, so viel Platz wie möglich einnehmen oder über Gott und die Welt philosophieren. Hier ist Raum für Kritik, Fragen, Vertiefung, Phantasie.Wir tauchen ab in fremde und neue Welten. Zur Vor- oder Nachbereitung des Theaterbesuchs bieten wir zu ausgewählten Inszenierungen 90-minütige Workshops in Ihrer Schule oder bei uns im Theater an.

Einen passenden Termin können Sie mit dem betreuenden Theaterpädagogen vereinbaren. Nehmen Sie Kontakt auf mit dem Theater an der Parkaue - Junges Staatstheater Berlin. 

Alle Termine und Tickets

6 von insgesamt 6 Terminen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.