Pflegeleichte Zimmerpflanzen

Pflegeleichte Zimmerpflanzen

Grünpflanzen sind eine dekorative Zugabe für jede Wohnung. Diese Sorten eignen sich auch für Menschen ohne grünen Daumen.

Zimmerpflanzen

© Vadim Kaipov/Unsplash

Zimmerpflanzen sind nicht nur schön anzusehen, sondern sorgen auch für bessere Luftqualität in der Wohnung. Als Dekoobjekt verleihen sie jedem Raum einen gewissen Charme. Manche Pflanzen brauchen viel Aufmerksamkeit, damit sie nicht eingehen, doch auch für Menschen ohne grünen Daumen bieten Gartenfachmärkte und Floristen eine breite Auswahl. Die folgende Liste schafft einen Überblick über Pflanzenarten für "Anfänger", die garantiert wachsen und gedeihen.

Pflegeleichte und robuste Zimmerpflanzen im Überblick

  • Bogenhanf (Sanseveria): Der Bogenhanf wächst auch mit wenig Licht und regelt die Luftfeuchtigkeit - ideal für dunkle Badezimmer.
  • Aloe Vera: Die Aloe wächst usprünglich in der Wüste Mittelamerikas und brauch deshalb viel Sonne, aber muss nur sporadisch gegossen werden.
  • Efeutute (Epipremnum): Die Rapunzel unter den Zimmerpflanzen macht mit ihren Kletterranken jede Wohnung zum urigen Dschungel.
  • Gummibaum (Ficus elastica): Diese beliebte Pflanze wächst ohne viel Zuwendung rasch in die Höhe und kann gern mehrere Meter hoch werden.

Das könnte Sie auch interessieren