Hand mit Herz Unsplash/ Brannon Naito

Weihnachtsfeier als Social Event

Soziale Arbeitseinsätze oder auch Social Day genannt, liegen im Trend. Sie stärken den Gemeinschaftssinn. Gleichzeitig tut man etwas Gutes. Gestalten Sie Ihre Firmenweihnachtsfeier als Social Event, kann der Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis für das gesamte Unternehmen werden.

In der Weihnachtszeit sind viele Menschen bereit, anderen Menschen zu helfen. Fragen Sie Ihr Team, ob es sich vorstellen könnte, im Rahmen der Firmenweihnachtsfeier ein Teamprojekt für die Gemeinschaft umzusetzen. Ein Social Event kann kommunikativ sein und eine Menge Spaß machen. Zu sehen, was man gemeinsam mit Kreativität, Geschick und ein wenig Ehrgeiz gestaltet hat, schafft Zufriedenheit.

Beispiele für Social Events

Möglichkeiten für ein CSR-Projekt sind z.B.

  • das Packen von Weihnachtskartons für Weihnachten im Schuhkarton oder für die direkte anschließende Verteilung unter Bedürftigen
  • die Herstellung von kleinen weihnachtlichen Geschenken, die anschließend in einer sozialen Einrichtung verteilt werden
  • Weihnachtsbaumschmücken für Kinder in betreuten Wohngruppen
  • Verschönerungs- oder Renovierungsarbeiten in Kindergärten, Kindertagesstätten und Schulen
  • mit Flüchtlingen einen Tag in einer außergewöhnlichen Freizeiteinrichtung wie z.B. in einer Trampolinhalle verbringen
  • Mitarbeiten in Altenheimen oder Obdachlosenheimen
  • Menschen mit Behinderung betreuen
  • einen Tag lang bei der Tafel aushelfen

    Ihre Mitarbeiter machen beim sozialen Engagement wertvolle Erfahrungen, wovon auch das Unternehmen profitiert. Es stärkt die soziale Kompetenz und den Teamgeist Ihrer Mitarbeiter. Diese Firmenweihnachtsfeier in Form eines sozialen Teamevents wird in Erinnerung bleiben.

Vermittlung von sozialen Teamevents

Professionelle Vermittlungsstellen helfen dabei, Firmen und soziale Stellen zusammenzubringen, Trainer oder Handwerker zur Unterstützung zu organisieren und dafür zu sorgen, dass der Social Day für beide Seiten ein Erfolg wird.

In Deutschland ist die Stiftung Gute-Tat ein guter Ansprechpartner für die Ausrichtung von sozialen Teamevents. Die Website Teameventplus informiert über Einsatzmöglichkeiten und zeigt Beispiele.

(Bilder: BerlinOnline; BerlinOnline/Monika Haider; Holger Uwe Schmitt/Wikimedia Commons/CC BY-SA 4.0; Manfred Neugebauer)