Bazaar Berlin: Paradies für Weihnachtsgeschenke

Bazaar Berlin: Paradies für Weihnachtsgeschenke

06. bis 10. November 2019

Wer in exotischer Atmosphäre Weihnachtsgeschenke und Weihnachtsdeko einkaufen möchte, besucht den beliebten Bazaar Berlin.

  • Bazaar Berlin - Chako (1)© Messe Berlin/Chako
    Bazaar Berlin 2018 - CHAKO Suleiman Ali Mohamed -
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
  • Bazaar Berlin© Messe Berlin
Auch dieses Jahr verwandelt sich das Berliner Messegelände wieder in einen exotischen Markt. Ob nachhaltige Möbel und Holzaccessoires aus Portugal, handbedruckte Bauwollstoffe aus Indien oder Bolga Körbe aus Ghana - auf der internationalen Verkaufsausstellung für Kunsthandwerk, Schmuck, Textilien und Wohnaccessoires finden die Besucher schöne Weihnachtsgeschenke für ihre Liebsten.

Nachhaltigkeit und Upcycling ist Trend

Rund 500 Aussteller aus aller Welt präsentieren ihre Produkte auf einer Verkaufsfläche, die 2019 um neue Hallen erweitert wird. Das Thema Nachhaltigkeit spielt bei den Produkten eine immer größere Rolle. So löst z.B. die Firma Chako ein Umweltproblem auf eine kreative Art und Weise. Aus den wachsenden Müllbergen auf Sansibar wurde ein Geschäftskonzept entwickelt. Es wird auf Upcycling gesetzt. Abfallprodukte verwandelt sich in ungewöhnliche Souvenirs für Touristen: Aus weggeworfenen Flaschen entstehen beispielsweise neue Gläser, Aufbewahrungsgefäße oder Lampen. Verpackungsmaterial verwandelt sich in Strandtaschen oder Perlenvorhänge. „Mit unserer Vielfalt an kreativen Produkten möchten wir Sansibar sauber halten und durch faire Löhne eine Vielzahl an lokalen Handwerkern unterstützen“, sagt Annaleos Roelandschap von Chako.

Wertstoffe zum Wiederverwenden

Ein weiteres Beispiel ist Jarida Crafts aus Kenia: Ende der 1980er Jahre kam die Wasserhyazinthe nach Kenia und breitete sich dort rasend schnell aus. Die Folge: Die Schifffahrt und der Fischfang wurden massiv beeinträchtigt. Besonders betroffen war der Viktoriasee, denn der Fischfang ist für viele Menschen rund um den See die einzige Einnahmequelle. Lilian und Harry Omondi kam die Idee die Wasserhyazinthe als Rohstoff zu nutzen und begannen schöne Papeterie-Artikel herzustellen. Da es in Kenia aktuell für eine moderne Abfallentsorgung noch an der nötigen Infrastruktur fehlt, ist den Omondis eine weitere kreative Lösungsidee gekommen: Sie motivieren Jugendliche, wiederverwendbare Produkte wie Kronkorken, Dosen, Plastiktüten und Altmetall zu sammeln, um daraus Neues zu erschaffen. So wird aus der alten Plastikflasche eine Blume oder ein Mobilé für das Kinderzimmer.
Weihnachtsgeschenke Kinder
© mnikolaev - stock.adobe.com

Weihnachtsgeschenke

Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch das Fest der Geschenke. Stöbern Sie hier in unseren Geschenkideen und Einkaufstipps. mehr

Auf einen Blick

Was: Bazaar Berlin
Wann: 06. bis 10. November 2019
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag 10-20 Uhr, Sonntag 10-19 Uhr
Wo: Messegelände Berlin, Hallen 8.1, 8.2, 10.1, 10.2, 11.1, 11.2 und die Halle 18.
Eingänge (Tageskassen): Eingang Nord (Halle 19), Eingang Kleiner Stern

Eintritt

  • Tageskasse 9,50 Euro, Onlineshop 8 Euro
  • Kinder unter sechs Jahren freier Eintritt
  • Jugendliche bis 14 Jahre in Begleitung ihrer Eltern freier Eintritt am Wochenende
  • Schüler*innen und Studierende 8 Euro an der Tageskasse

Messegelände Berlin

Adresse
Messedamm 22
14055 Berlin

Nahverkehr

S-Bahn

Über Bazaar Berlin

Als „Partner des Fortschritts“ im Jahre 1962 gestartet, findet die internationale Verkaufsausstellung für hochwertiges Kunsthandwerk, Mode, Schmuck und Accessoires aus aller Welt inzwischen unter dem Namen „Bazaar Berlin“ statt. Zehntausente Besucher kommen alljährlich im November in die Messehallen am Berliner Funkturm, um außergewöhnliche Geschenke aus aller Welt für sich und zum Verschenken zu erwerben. Veranstalter des Bazaar Berlin ist die Messe Berlin GmbH. Mehr unter www.bazaar-berlin.de sowie auf Facebook und Instagram (Bazaar Berlin).

Quelle: Messe Berlin GmbH