Weihnachtliche Ausstellungen und Führungen

Weihnachtliche Ausstellungen und Führungen

In der Weihnachtszeit durchstöbern manche Museen, Schlösser und Kirchen ihre Archive, um Weihnachtliches zu Tage zu bringen und zur Schau zu stellen.

Die Krippe hat in der Weihnachtszeit Tradition. In manchen Berliner Häusern und Wohnungen werden die oft von Generation zu Generation weitergegebenen Weihnachtskrippen aufgestellt. Auch Kirchen und Museen präsentieren Krippen aus unterschiedlichen Ländern und Epochen.
Mechanischer Weihnachtsberg aus dem Erzgebirge
© Staatliche Museen zu Berlin, Museum Europäischer Kulturen / Ute Franz-Scarcigalia; CC NC-BY-SA

Der mechanische Weihnachtsberg aus dem Erzgebirge

Ein Highlight in der Dauerausstellung des Museums Europäischer Kulturen ist der im 19. Jahrhundert entstandene mechanische "Weihnachtsberg" aus dem Erzgebirge. Auf einer Fläche von 15 Quadratmetern werden mit über 300 Figuren die wichtigsten Stationen... mehr

Ausstellung in Spandau – Ausstellung in Spandau. Foto: Spandovia Sacra / Sabine Müller
Spandovia Sacra / Sabine Müller

Krippen- und Adventskalenderausstellung

Bereits zum 10. Mal wird im Museum von St. Nikolai eine Ausstellung mit Krippen aus der Sammlung von Marlies Kluge-Cwojdzinski und Jörg Kluge gezeigt. Diesjährige Überschrift: Krippenkunst aus Keramik. Neben den Krippen präsentiert das Museum über 50... mehr

Museum Knoblauchhaus
© Stadtmuseum Berlin/Oliver Ziebe

Das Weihnachtshaus

01. Dezember 2019 bis 01. Januar 2020

Im Museum Knoblauchhaus erleben die Besucher Adventsstimmung im historischem Ambiente des Biedermeier. mehr

Weihnachtskrippe
© www.enrico-verworner.de

Intercultural Christmas

01. bis 16. Dezember 2019

Eine ganze Fülle an Krippen, Weihnachtsdarstellungen und Transparenten aus aller Welt ist im Interkulturellen Zentrum Genezareth zu sehen. mehr

Das könnte Sie auch interessieren