Lebendiger Adventskalender im Sprengelkiez

Lebendiger Adventskalender im Sprengelkiez

Lebendiger Adventskalender im Sprengelkiez

© Siemen Dallmann

Advent, eigentlich eine besinnliche Zeit, wären da nicht der Einkaufsstress und die Vorbereitungen auf Weihnachten. Da ist es doch schön, wenn man zumindest einmal am Tag zwei Stunden Zeit hat, sich zu besinnen und einfach mal den ganzen Stress zu vergessen. Das dachten Frau Stobbe von der Osterkirche und Herr Kraft Wetzel sich auch und führten 2002 den „Lebendigen Adventskalender" im Kiez ein.

Beim "Lebendigen Adventskalender" öffnen sich echte Türen – und Nachbarn treffen sich zum Reden, Essen und Tee trinken. Die Besucherzahlen stiegen von Jahr zu Jahr, letztes Jahr waren über 900 Nachbarinnen und Nachbarn unterwegs, davon ca. 100 Kinder und Jugendliche. Vom 01. bis zum 24. Dezember 2018 geht jeden Tag irgendwo im Sprengel-Kiez mindestens eine Tür auf, und die Nachbarinnen und Nachbarn sind eingeladen, einzutreten und sich überraschen zu lassen. Insgesamt öffnen sich in diesem Jahr wieder 31 Türen, zu unterschiedlichen Zeiten.

Lebendiger Adventskalender im Sprengelkiez

Wann: 01. bis 24. Dezember 2018
Wo: rund um den Sprengelkiez
Eintritt: frei

Wo sich die einzelnen Türchen öffnen, erfahren Sie auf der der Internetseite des Adventskalenders.

Weihnachtsspaziergang in Mitte
© www.enrico-verworner.de

Alle Weihnachtsmärkte in Berlin-Mitte

Zu den bekanntesten zählen der Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt, der Nostalgische Weihnachtsmarkt am Opernpalais und der Umwelt- und Weihnachtsmarkt in der Sophienstraße. mehr