Eisstockschießen im Nikolaiviertel

Eisstockschießen im Nikolaiviertel

Im Reinhardshof können Wintersportler jetzt Eisstockschießen und sich nebenan an der Winter-Bar aufwärmen.

  • Eisstockschießen im Nikolaiviertel© Valentin Paster
  • Eisstockschießen im Nikolaiviertel© Valentin Paster
  • Eisstockschießen im Nikolaiviertel© Valentin Paster
  • Eisstockschießen im Nikolaiviertel© Valentin Paster
  • Eisstockschießen im Nikolaiviertel© Valentin Paster
Das Nikolaiviertel hat eine neue Winterattraktion. Die Eisstockbahn mitten im Herzen Berlins ist für den sportlichen oder vergnüglichen Wettkampf für Familien als auch für Firmenkollegen geeignet.

Das Winter-Vergnügen lädt täglich direkt neben dem Restaurant „Gerichtslaube“ ein, bei dem mit dem typischen „Stock“ und der „Daube“ Mannschafts- oder Zielwettbewerbe gespielt werden können. Ein Spielmeister steht zum Punktezählen zur Seite und hält die Spielregeln bereit.

Winter-Bar zum Aufwärmen

Gleich neben der Eisbahn gibt es die gemütliche Winter-Bar mit heißen Getränken zum Aufwärmen wie Stroh Jager-Tee, Winzer-Glühwein rot und weiß sowie heiße Schokolade.

Die neue Eisstock-Bahn mit der Winter-Bar im Nikolaiviertel ist Teil des 5. Winter-Film-Festes an der Nikolaikirche, das noch bis 05. Januar 2020 zur Feuerzangenbowle einlädt.

Reservierung für Gruppen

Wer mit größeren Gruppen die Eisstock-Bahn nutzen möchte, reserviert die Bahn am besten vor – per E-Mail info@bconcepts.de oder per Tel. 810 38 36 34.

Eisstockschießen und Winter-Bar im Reinhardshof

Wann: bis zum 05. Januar 2020
Täglich von 12 bis 22 Uhr
Wo: Reinhardshof (Poststraße 28) im Nikolaiviertel

Adresse
Poststraße 28
10178 Berlin

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Tram
Weihnachtsspaziergang in Mitte
© www.enrico-verworner.de

Alle Weihnachtsmärkte in Berlin-Mitte

Zu den bekanntesten zählen der Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt, der Nostalgische Weihnachtsmarkt am Opernpalais und der Umwelt- und Weihnachtsmarkt in der Sophienstraße. mehr