Sendetermine für Tatsächlich Liebe in TV und Stream

Sendetermine für Tatsächlich Liebe in TV und Stream

Tatsächlich Liebe zählt zu den beliebtesten Weihnachtsfilmen, den man mindestens einmal in der Weihnachtszeit gesehen haben muss.

Weihnachten

© pexels/fotografierende

Weihnachten ist das Fest der Liebe

Kein Wunder, dass sich viele auf die Ausstrahlung der romantischen Komödie Tatsächlich Liebe aus dem Jahr 2003 von Regisseur Richard Curtis freuen. Der Episodenfilm erzählt die Liebesgeschichten verschiedener Paare bis zum Weihnachtsfest. Eines der beliebtesten Liebespaare davon sind Hugh Grant, als britischer Premierminister David und Martine McCutcheon als Natalie, seine Hausangestellte.

Hier gibt es einen Überblick, wann der Klassiker 2020 im TV und im Stream zu sehen ist. Also Punsch, Glühwein und Plätzchen bereitstellen und auf’s Sofa flätzen. Hier sind die Sendetermine zur Auswahl.

Die Sendetermine 2020 von Tatsächlich Liebe im TV

Sonntag, 20.12.2020, 20.05 Uhr, SRF zwei (Schweiz)
Sonntag, 20.12.2020, 20.15 Uhr, ZDFneo
Montag, 21.12.2020, 03.45 Uhr, SRF zwei (Schweiz)
Mittwoch, 23.12.2020, 22.30 Uhr, ORF1 (Österreich)
Donnerstag, 24.12.2020, 17.25 Uhr, ORF1 (Österreich)
Donnerstag, 24.12.2020, 23.35 Uhr, ZDF
Sonntag, 27.12.2020, 01.00 Uhr, ZDFneo
Dienstag, 29.12.2020, 01.40 Uhr, Sky Cinema Family
Dienstag, 29.12.2020, 22.40 Uhr, Sky Cinema Family
Mittwoch, 06.01.2021, 20.15 Uhr, Sky Cinema Fun

Ab dem 25.12. kann Tatsächlich Liebe auch im Stream aus der ZDF-Mediathek angesehen werden.

Tatsächlich Liebe bei Streaming-Anbietern

Amazon-Prime und Netflix-Kunden können Tatsächlich Liebe jederzeit streamen.
Bei iTunes und Google-Play-Store ist Tatsächlich Liebe als kostenpflichtiger Stream zum Download verfügbar.
Kino
© Rich Legg / iStockphoto

Die schönsten Weihnachtsfilme

An den Weihnachtsfeiertagen werden die weihnachtlichen Filmklassiker rauf und runter gespielt im Fernsehen. Zusätzlich werden sie bei den Streamingdiensten angeboten. Hier gibt es ein paar Empfehlungen für schöne Weihnachtsfilme. mehr