Rodeln auf der Natur-Bobbahn am Kienberg

Rodeln auf der Natur-Bobbahn am Kienberg

Die Rodelzeit ist eingeläutet. Auf der Natur-Bobbahn im Kienbergpark können die Besucher rodeln gehen - auch ohne Schnee. Einen zusätzlichen Kick gibt es beim Nachtrodeln.

Weihnachtsmann auf der Natur-Bobbahn

© Ole Bader

Wenn man mit der Seilbahn auf dem Kienberg angekommen ist, kann man mit bis zu 40 km/h die Natur-Bobbahn hinuntersausen. Beim Nachtrodeln geht es in die Dunkelheit. Deshalb sind an der Natur-Bobbahn verschiedene stimmungsvolle Lichtelemente und einzelne Lichteffekte an der Strecke installiert. Das macht die Fahrt den Berg runter romantisch und weihnachtlich.

Traumhafter Ausblick

Schon bei der Fahrt mit der Seilbahn wird man mit einem 360° Panoramablick und einer einmaligen Aussicht auf die vorweihnachtlich geschmückte Stadt belohnt. Auch der beleuchtete Wolkenhain auf dem Kienberg - ein Aussichtsbauwerk - kann am Freitag und Samstag sogar bis 19:30 Uhr erklommen werden.

Sicherheit

Bei Sturm, Sturmböen und Gewitter muss der Betrieb der Seilbahn und Natur-Bobbahn sicherheitsbedingt eingestellt werden. Sobald die Witterung es zulässt, wird der Betrieb wieder aufgenommen.

Winteröffnungszeiten

Wann: 14. Dezember 2018 bis 24. Februar 2019

Seilbahn

Samstags, sonntags und Feiertage 9:30 - 16:30 Uhr
Am 15. Dez. und 22. Dez. 2018 fährt die Seilbahn anlässlich des Nachtrodelns bis 20:00 Uhr.
Die Kassen schließen 30 Minuten vor Betriebsende.
Am 24. Dezember und 31. Dezember bleibt die Seilbahn geschlossen.

Ab März 2018 fährt die Seilbahn wieder täglich.

Natur-Bobbahn

Samstags, sonntags und Feiertage 9:30 - 16:00 Uhr
Zum Nachtrodeln werden die Öffnungszeiten verlängert: Am 15. Dez. und 22. Dez. 2018 fährt die Natur-Bobbahn begleitet von verschiedenen stimmungsvollen Lichtelementen und einzelnen Lichteffekten bis 19:30 Uhr.
Die Kasse schließt 30 Minuten vor Betriebsende.
Am 24. Dezember und 31. Dezember bleibt die Natur-Bobbahn geschlossen.
Winterwelt und Weihnachtsmarkt am Potsdamer Platz 2012
© www.enrico-verworner.de

Winterwelt am Potsdamer Platz

Für eine Menge Winterspaß sorgt das temporäre Wintersportareal am Potsdamer Platz, wo man Rodeln, Eislaufen und Eisstockschießen kann. mehr

Tickets & Preise

Kombiticket Seilbahn und Natur-Bobbahn
Erwachsene 9,00 Euro und ermäßigt 6,50 Euro.

Natur-Bobbahn
Einzelkarte Erwachsene 5,00 Euro und ermäßigt 3,50 Euro.

Kombiticket Seilbahn und Gärten der Welt
Erwachsene 6,90 Euro und ermäßigt 4,50 Euro.
Weihnachtsmarkt «Heissa Holzmarkt»
© Enrico Verworner

Eisstockschießen in Berlin

Sportliche Betätigung im Winter fällt nicht immer leicht, aber Eisstockschießen macht Spaß und ist eine schöne Gelegenheit, sich mit Freunden zu treffen, zu messen und hinterher auf die Sieger anzustoßen. Bahnen zum Eisstockschießen in Berlin. mehr

Preise und Beförderungsbedingungen

Weitere Preise und Beförderungsbedingungen der Seilbahn Gärten der Welt im Erholungspark Marzahn - Berlin und der Natur-Bobbahn Kienberg – Berlin und finden Sie hier

Station „Kienbergpark“

Adresse
Hellersdorfer Straße 149
12619 Berlin